Über diesen Podcast

Mit stromaufwaerts nehme ich mir die Freiheit, das zu tun, was ich ohnehin schon am liebsten mache: Menschen zuhören, Fragen stellen, neue Einblicke gewinnen, mehr erfahren. Die Interviews führe ich in meiner Küche, die Episoden werden von mir produziert. Ohne einen großen Sender im Rücken, aber mit meinen redaktionellen Entscheidungen. Wie viele HörerInnen ich damit erreichen kann wird sich zeigen. 

 

Terry Gross (Fresh Air) und Marc Maron (WTF) haben mich die letzten Jahre gemeinsam mit ihren Gästen begleitet. Faszinierende Gespräche,  ausgelassene Erzählungen, Geschichten vom Scheitern und von Neuanfängen ließen in mir den Gedanken wachsen:  Warum nicht einfach selbst einen Podcast machen? Einfach machen! Mit zwei Mikros springe ich ins kalte Wasser und fang an zu schwimmen - stromaufwärts.